Kulturkampf – Skandal um Paul Wulf-Skulptur und Arkaden-Adler

aus der Graswurzelrevolution (GWR) 325 / Januar 2008

Vom 16.Juni bis 30.September 2007 fanden in der westfälischen Provinzmetropole Münster zum vierten Mal seit 1977 die „Skulptur Projekte“ statt (vgl. GWR 320). Skulpturen von 36 Künstlerinnen und Künstlern aus der ganzen Welt zierten den öffentlichen Raum der 270.000 EinwohnerInnen Stadt. Die internationalen Medien berichteten über die Kunstausstellung und beschrieben sie – neben der Documenta – als Jahreshöhepunkt für die Kunstwelt. Rund 575.000 BesucherInnen aus aller Welt kamen nach Münster um die Skulpturen – von abstrakt bis provokativ und politisch – zu bestaunen…

weiterlesen Teil 1

weiterlesen Teil 2