„Camilo meldet sich bei den Streitkräften“

erschienen im Semesterspiegel (SSP) 375 der Uni Münster (www.semesterspiegel.de)

Rezension des Films: „CAMILO – Der lange Weg zum Ungehorsam“ von Peter Lilienthal.

Mehr als 4.000 US-Soldaten kamen bisher beim Irak-Feldzug der USA und ihrer Verbündeten ums Leben. Rund 30.000 US-Soldaten wurden verletzt. Was nur die wenigsten wissen: 4.600 US-Soldaten desertierten seit Beginn des Irak-Krieges und blieben der Armee fern – sie werden seitdem von der eigenen Armee gejagt.

Am 17. April feierte der Film „CAMILO – Der lange Weg zum Ungehorsam“ von Regisseur Peter Lilienthal im Cinema an der Warendorfer Straße Premiere.

Der Film handelt vom ersten US-Deserteur im Irak-Krieg – Camilo Mejia – der nach sechsmonatigem Irak-Einsatz bei einem zweiwöchigen Heimaturlaub die US-Armee verließ.

weiterlesen (SSP 375 – Seite 32)