Protest gegen Militärspektakel

erschienen in der Tageszeitung Neues Deutschland (www.neues-deutschland.de) am 22. Mai 2009

Friedensaktivisten haben am vergangenen Wochenende den »Augustdorfer Soldatentag« in Ostwestfalen gestört. Sie »eroberten« einen der zahlreich zur Schau gestellten Bundeswehr-Panzer und breiteten ein Transparent mit dem Tucholsky-Zitat »Soldaten sind Mörder« aus. »Die in Augustdorf stationierte Panzerbrigade 21 war schon im völkerrechtswidrigen Jugoslawien-Krieg involviert und ist zurzeit teilweise in Afghanistan stationiert«, erklärte einer der Aktivisten.

weiterlesen