Termine, Termine, Termine

Nach einer sehr schönen Veranstaltung in Koblenz bei der – da sowohl Friedensbewegte als auch Soldaten der Bundeswehr anwesend waren – sehr kontrovers über die „Militarisierung der Schulen“ diskutiert wurde, stehen nun schon die nächsten Vortrags- und Diskussions-Veranstaltungen an. Am 13. November werde ich auf der „Fachtagung Bundeswehr und Schule“ der Deutschen-Friedensgesellschaft in Köln als Ersatz für einen angekündigten Referenten, der nun doch keine Zeit hat, einspringen. Ebenfalls um den „Kampf um die Köpfe“ junger Schülerinnen und Schüler wird es am 24. November in Heidelberg gehen. Im Dezember freue ich mich dann im Rahmen des alljährlichen „Friedensratschlags“ unter der Überschrift „Smart, modern und offensiv: Die Bundeswehr in Schulen und im öffentlichen Raum“ einen Workshop leiten zu dürfen.

Die nächsten Vortragsveranstaltungen zur „Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchswerbung der Bundeswehr“ im Überblick:

13. November 2010 – Köln (Flyer)

24. November 2010 – Heidelberg (Flyer)

4. Dezember 2010 – Kassel (Flyer)