Schlachtfeld Berlin – aber ohne Bundeswehr?

erschienen am 20. Mai 2011 auf Militainment.info (www.militainment.info)

Im November soll das Videospiel „Call of Duty: Modern Warfare 3“ erscheinen. Vor einigen Tagen wurden erste Informationen über das Spiel geleakt . Sie enthüllten: Auch die deutsche Hauptstadt Berlin wird diesmal zum Schauplatz im Kampf russischer Aggressoren gegen den Westen. Unklar ist bisher, ob deutsche Streitkräfte im Spiel zu sehen sein werden.

Die „Call of Duty“-Serie des Publishers Activision gehört zu den erfolgreichsten Videospielen überhaupt. So wurden vom aktuellen siebten Teil „Call of Duty: Black Ops“ innerhalb von 24 Stunden nach Verkaufsstart 5,6 Millionen Exemplare verkauft. „Black Ops“ war mit fast 14 Millionen verkauften Spielen und über einer Milliarde Dollar Umsatz das meistverkaufte Spiel 2010. Und die Fangemeinde des First-Person-Shooters wartet bereits sehnsüchtig auf den nun teilweise enthüllten Teil acht: „Call of Duty: Modern Warfare 3“.

weiterlesen