Der „Flugtag Niederstetten 2011″ im Bild

Mit einem Tag der offenen Tür warb das Transporthubschrauberregiment 30 der Bundeswehr für den Erhalt des Truppenstandorts im baden-württembergischen Niederstetten.

Zudem wurde auf dem „Flugtag“ neuer Nachwuchs für die Bundeswehr rekrutiert und die Armee bmühte sich darum ihr Image aufzubessern. Neben den deutschen Soldaten präsentierten sich auch Militäreinheiten der USA, der Schweiz und Österreichs. Fotos vom „Flugtag Niederstetten 2011″ habe ich bei flickr hochgeladen – hier.