Die utopia am Ende?

Bereits im vergangenen Dezember schrieb ich „utopia in Not!“. Zwar hat sich das Finanzierungsproblem mittlerweile gelöst, nach wie vor ist die Redaktion aber (zu) klein. Zudem haben alle „Stamm-RedakteurInnen“ mittlerweile auch andere Projekte, die viel Zeit in Anspruch nehmen. Was aus der utopia wird – ob es sie weiter geben wird –, wird sich in den kommenden Wochen entscheiden. Hier nun erstmal die utopia 20. Das dieses Jubiläum nicht gefeiert wurde zeigt allein schon den Zustand der Zeitung….

utopia 20 (PDF)