Jobs for Future?

Am 3. März 2012 warb die Bundeswehr auf der Schüler-Berufsmesse „Jobs for Future“ für eine vermeintliche „Karriere mit Zukunft“. Die Nachwuchswerbung der Armee blieb nicht unwidersprochen: einige FriedensaktivistInnen machten ihrem Unmut mit Flyern und einem Transparent Luft.

Fotos vom Messestand und der Aktion gibt es hier auf meinem flickr-Account. Leider sind es aber nur drei Stück, da ich bei meiner Arbeit massiv von Bundeswehr, Polizei und Messeleitung behindert wurde – bis hin zum Verbot Fotos machen zu dürfen und der Androhung die bereits gemachten Fotos wieder löschen zu müssen.