Kassel, Strausberg, Berlin

Und weiter geht’s! Als nächstes werde ich in Kassel beim jährlichen „Friedensratschlag“ etwas über die politische Dimension militärischer Videospiele erzählen. Danach geht es nach Strausberg um über die Werbung von Kindern und Jugendlichen durch die Bundeswehr an Schulen aufzuklären – in Strausberg befindet sich übrigens die „Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation“. Einen Tag später bin ich mit dem gleichen Thema nochmal in Berlin zu hören und zu sehen. Wie immer würde ich mich über viele Besucherinnen und Besucher freuen!

1. Dezember 2012 / 17.30 Uhr / Vortrag und Diskussion „Militärische-Videospiele: Per Simulation in den Krieg? – Beispiel Iran“ / Ing.-Schule, Universität Kassel (Wilhelmshöher Allee 73) / Flyer zur Veranstaltung

5. Dezember 2012 / 20 Uhr / Vortrag und Diskussion „Die Eroberung der Schulen – Wie die Bundeswehr in Bildungsstätten wirbt“ / Oberstufenzentrum MOL, Strausberg (Wriezener Straße 28e) / Flyer Vorderseite und Rückseite

6. Dezember 2012 / 20 Uhr / Vortrag und Diskussion „Die Eroberung der Schulen – Wie die Bundeswehr in Bildungsstätten wirbt“ / Café Kotti, Berlin (Adalbertstraße 96) / Flyer Vorderseite und Rückseite