Games’n’Politics – Folge 12 – Bioshock Infinite: Rassismus und Anti-Rassismus in Videospielen

Im neuen Shooter-Videospiel „Bioshock Infinite“ von „2K Games“ gerät der Spieler in einen bewaffneten Konflikt zwischen weißen Rassisten und Anti-Rassisten.

Welche Aussagen das Spiel über den Konflikt verbreitet und welche anderen Videospiele es gibt, die rassistische oder anti-rassistische Aussagen verbreiten, habe ich mir näher angesehen und darüber eine neue Folge „Games‘n'Politics“ erstellt.

Hier geht’s zum Video!