Games’n’Politics – Folge 13 – Battlefield 4: Feindbild China

Auf der kürzlich zu Ende gegangenen Videospielmesse „E3″ in Los Angeles wurden einige neue Trailer des im Oktober erscheinenden First-Person-Shooters „Battlefield 4″ präsentiert: in dem Spiel wird man als US-Soldat gegen China kämpfen müssen.

Ich habe mir das neue „Feindbild“ in dem Spiel mal näher angesehen: es könnte auch reale politische Konsequenzen haben. Hersteller „Electronic Arts“ scheint das egal zu sein…

Hier geht’s zum Video!