Games’n’Politics – Folge 28 – Kids in Conflict: Kindersoldaten in Kriegsspielen

Nach Angaben der „Vereinten Nationen“ sind weltweit rund 20 Millionen Menschen unter 18Jahren auf der Flucht – meistens vor Krieg. Etwa 250.000 Kinder werden in bewaffneten Konflikten als Soldaten misshandelt. Doch werden Kinder auch in Videospielen, die Militär-Einsätze thematisieren dargestellt?

Dieser Frage gehe ich im neuesten „Games‘n'Politics“-Video nach.

Hier geht’s zum Video!