Traditionell in Tübingen

Wie schon im vergangenen Jahr und dem Jahr zuvor bin ich auch 2015 Referent auf dem Kongress der „Informationsstelle Militarisierung“ in Tübingen – diesmal sogar gleich mit zwei Vorträgen:

13. November 2015 / 20 Uhr / „Virtuelle Landschaften“ Spielung, Vortrag & Diskussion / Wohnprojekt Schellingstraße 6, Tübingen

15. November 2015 / 11.15 Uhr / „Imageproblem Panzer – Kassel und der Protest gegen schweres Militärgerät“ Vortrag & Diskussion / Schlatterhaus (Österbergstraße 2), Tübingen

Den Flyer zum Kongress mit weiteren Informationen gibt es hier: Außenteil; Innenteil.