Zielgruppe: Kinder

erschienen am 13. Dezember 2015 bei Telepolis (www.telepolis.de)

- Im Spielzeug-Geschäft dominieren zunehmend Original-Marken: Porsche, Miele, Bosch. Damit wollen die Unternehmen schon bei den Jüngsten ein gutes Image aufbauen -

Weihnachten steht vor der Tür und viele Menschen machen sich Gedanken an Geschenke für die Kleinen. Die Auswahl in den Spielzeug-Geschäften kann einen dabei schon mal überwältigen. Was also kaufen? Was ist gut?

Viele Erwachsenen werden die Entscheidung für ein Spielzeug aufgrund eigener Erfahrungen und Vorstellungen treffen – man kauft Altbekanntes. Beispielsweise das, was man schon aus dem eigenen Haushalt kennt. Etwa im Falle von Küchen. Die gibt es auch für Kinder zum Spielen – und vom Backofen über Kühlschrank, Mikrowelle und Kaffeevollautomat bis hin zur ganzen Küchenzeile sogar mit dem Logo der Haushaltsgeräte-Firma Miele versehen.

weiterlesen