Buchbeitrag in „Krieg um die Köpfe“

Vor wenigen Wochen erschien der Sammelband „Krieg um die Köpfe – Der Diskurs der Verantwortungsübernahme – psychologische, sozialwissenschaftliche und medienkritische Betrachungen“.

Ich freue mich sehr in dem von Klaus-Jürgen Bruder, Christoph Bialluch und Jörg Hein herausgegebenen Buch mit einem Text über die „Attraktivitätsoffensive an der Heimatfront – Die Bundeswehr im Kampf um Herzen und Köpfe der Bevölkerung“ vertreten zu sein! Weitere Informationen gibt es hier!